ARTIST GROUP AND MAGAZINE

Lowland offers a space for the exchange of artistic positions and realities. It combines magazine and changeable interdisciplinary

Artist group. The exchange process takes place in cycles that last several months. During each cycle of the exchange, the participants will have the opportunity to

to open their positions for each other. Each participant passes one work (Round 1) and then create a work that focuses on the work of another participants responded (round 2).

After completion of each cycle, there is a group exhibition and magazine publication,

in which the works of all participants are shown. 

In addition, Lowland magazine contains a section for interviews and texts.

Permanent members and curators of Lowland are Christiana Teufel,

Damaris Wurster and Anne Pflug. Participation is by application or

invitation possible.

Lowland bietet einen Möglichkeitsraum für den Austausch künstlerischer

Positionen und Realitäten. Es vereint Magazin und wechselnde interdisziplinäre

Künstlergruppe. Der Austauschprozess findet in Zyklen statt, die mehrere Monate

dauern. Während jedes Zyklus des Austauschs erhalten die Teilnehmenden die Gelegenheit, ihre Positionen füreinander zu öffnen. Jede*r Teilnehmende reicht eine

Arbeit ein (Runde 1) und stellt dann eine Arbeit her, welche auf die Arbeit einer/s

anderen Teilnehmenden reagiert (Runde 2).

Nach Vollendung jedes Zyklus gibt es eine Gruppenausstellung und Magazinver-öffentlichung, in welchen die Arbeiten aller Teilnehmenden gezeigt werden.

Zusätzlich enthält das Lowland- Magazin einen Abschnitt für Interviews und Texte.

Ständige Mitglieder und Kuratorinnen von Lowland sind Christiana Teufel,

Damaris Wurster und Anne Pflug.

Eine Teilnahme ist durch Bewerbung oder

Einladung möglich.